Helikopter-Simulator: die ersten 5 Flugschüler ab 1. Mai 2019 erhalten gratis Zugang!

Angebote entdecken

Kontakt

Mountain Flyers 80 Ltd.
Flughafen / Hangar 7
CH-3123 Belp

E-Mail schreiben

Helikopter-Simulator VR-Motion

Als erste Flugschule in der Schweiz integrieren Mountainflyers einen Helikopter-Simulator von VR-Motion in die fliegerische Grundausbildung. Der voll bewegliche Simulator zeichnet sich durch ein realistisches Flugverhalten aus und die VR-Brille macht das Eintauchen in die Simulation perfekt. So kann bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit kostengünstig und ohne Risiko trainiert werden, bis auch die anspruchvollsten Procedures sicher sitzen. Das bedeutet, weniger Stunden werden auf dem deutlich teureren Helikopter geflogen. So bleibt die Pilotenausbildung erschwinglich und Flugschüler treten zu ihrer praktischen Prüfung mit einem höheren Skill-Level an. 

Der Simulator der Firma VR-Motion AG im Innovationspark Zürich gibt dem Lernenden das Gefühl im echten Helikopter zu sitzen. Durch die VR-Brille wird ihm ein Cockpit simuliert, das nicht nur alle Bedienelemente des echten Typs aufweist, sondern auch gleich reagiert. Die elektrisch gesteuerte «full motion» Plattform neigt sich je nach Steuereingabe und gibt auch Windeinflüsse und Turbulenzen realistisch wieder. Mit einer 8K Full HD VR-Brille wird die visuelle Darstellung des Geländes zu einem «echten Flugerlebnis».

Die Zertifizierung des VRM-Switzerland Simulators durch die europäische Luftfahrtbehörde EASA ist noch im Gange. Erst danach wird es möglich sein, beispielsweise aufwändige und teure Checkflüge auf dem Simulator vollumfänglich anzurechnen. Trainieren dürfen Fluglehrer und -Schüler jedoch bereits jetzt ohne Einschränkungen.

Die Mountainflyers-Flugschule betreibt zwei VR-Motion Simulatoren - je einen auf der Basis Bern und einen auf der Basis Grenchen. 

Info & Kosten

Titelblatt Schulungsunterlagen von Mountainflyers