Kontakt

Mountain Flyers 80 Ltd.
Flughafen / Hangar 7
CH-3123 Belp

E-Mail schreiben

F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen

Wie buche ich einen Helikopterflug?

Es gibt vier Möglichkeiten:

  • Website: auf den einzelnen Seiten unserer  Rundflüge können Sie auswählen, ob Sie einen Gutschein bestellen möchten oder eine Terminanfrage senden. 
  • Website: wenn Sie bereits einen Gutschein besitzen, klicken Sie oben rechts den Button «Freie Plätze». Dort finden Sie verfügbare freie Sitze auf unseren Rundflügen. Sie können alternativ Ihr Wunschdatum eingeben.
  • Telefon: Sie können uns jederzeit unter 031 819 60 30 anrufen. Unser Büro ist sieben Tage pro Woche geöffnet. Wir beraten Sie gerne.
  • E-Mail: natürlich können Sie uns gerne jederzeit eine E-Mail senden mit Ihrer Anfrage.

Ich möchte nur bei schönem Wetter fliegen. Kann ich den Flug bei schlechtem Wetter verschieben?

Ja, natürlich. Wir möchten unseren Kunden unvergessliche Erlebnisse ermöglichen. Gutes Wetter gehört dazu. Wir rufen unsere Kunden jeweils am Tag des Fluges an, um über die Wetterlage zu informieren. Zusammen mit den Kunden entscheiden wir, ob der Flug durchgeführt wird oder nicht. Es empfiehlt sich, Flüge zwei bis drei Wochen im Voraus zu buchen. Für die Buchung auf schönes Wetter zu warten, bringt das Risiko, dass die Helikopter am Wunschdatum ausgebucht sind.

Wie lange im Voraus muss ich einen Helikopterflug buchen?

Wir empfehlen, zwei bis drei Wochen im Voraus zu buchen. Bei kürzerer Vorlaufzeit steigt die Chance, dass alle Helikopter besetzt sind. Gerade an Wochenenden herrscht viel Betrieb. Unter der Woche ist es machmal möglich, kurzfristig zu buchen. Wir rufen unsere Kunden am Tag des Fluges an, um über die Wetterlage zu informieren. Zusammen mit den Kunden entscheiden wir, ob der Flug durchgeführt wird oder nicht. Sie laufen daher nicht Gefahr, bei früher Buchung unter Umständen bei schlechtem Wetter fliegen zu müssen.

Kosten Kinder gleich viel wie Erwachsene?

Bis zum zweiten Geburtstag dürfen Kinder auf dem Schoss eines Erwachsenen fliegen und sind somit gratis. Ältere Kinder benötigen laut Gesetzt einen eigenen Sitz und kosten gleich viel wie Erwachsene.

Gibt es eine Gewichtslimite für Helikopterflüge?

Ja. Für den Robinson R22 (nur für Schnupperflüge und Ausbildung eingesetzt) gilt eine Limite von 95kg pro Person. In den grösseren Robinson Helikoptern R44 und R66 gibt es eine Sitzlimite von 135kg. Allerdings wird es nicht möglich sein mit drei Personen, die alle 135kg wiegen, abzuheben. Es gibt für jeden Helikoptertyp ein maximales Abfluggewicht, das nicht überschritten werden darf. Faktoren wie Treibstoffmenge, Lufttemperatur, Leistung des Helikopters etc. müssen in Betracht gezogen werden. Der Pilot ist gesetzlich verpflichtet, vor dem Flug ein sog. «Load Manifest» zu erstellen. Darin berücksichtigt sind unter anderem die einzelnen Gewichte aller Passagiere. Bei der Reservation für einen Helikopterflug fragen wir deshalb nach den Gewichten der Passagiere.

Fliegen Sie das ganze Jahr über, auch im Winter?

Ja, wir haben Ganzjahresbetrieb. Jede Jahreszeit hat Ihren ganz besonderen Reiz.

Sie haben eine Frage, die hier nicht beantwortet ist?

Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne.