Banner
overlay
   
   
   
Mountain Flyers 80 Ltd.
Flughafen / Hangar 7
CH-3123 Belp
  T: 031 819 60 30
F: 031 819 60 58
Mail: info@mountainflyers.ch

 

 
   

Helikopter Privatpilot PPL

Mit der Privatpilotenlizenz erlangen Sie die Fähigkeit und Befugnis, nichtkommerzielle Helikopterflüge im In- und Ausland durchzuführen. Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Informationen zur Theorie finden Sie hier, Informationen zum praktischen Teil finden Sie unten. Im iTunes Store ist das Mountainflyers-Fragentrainer App für PPL(H) erhältlich.

Praktische Ausbildung - PPL(H)

Das Mindestalter bei Ausbildungsbeginn beträgt 16 Jahre (mit Einverständnis des gesetzlichen Vertreters). Die praktische Ausbildung kann jederzeit begonnen werden und dauert berufsbegleitend ca. 9-12 Monate. Gemäss EASA-FCL werden zur Erlangung der PPL(H) Lizenz mindestens 45 Flugstunden Rotor Turning Time RTT vorgeschrieben, davon mindestens 10 Stunden Soloflug. Vor dem ersten Soloflug muss ein Medical Class 2 erfüllt sein. Wir empfehlen allerdings, dies vor Beginn der Ausbildung zu erlangen. Die Liste mit den Vertrauensärzten finden Sie unten.

 

Eckpunkte der Ausbildung
- Grundschulung bis zum selbstständigen Schwebeflug - Schulungsvolten im Gelände
- Notverfahren - Soloflug
- Solo Navigationsflüge - Alpeneinweisung
- VFR-Kommunikation (Voice-Kurs) - Language Proficiency Check

 

Wenn Sie ausführlichere Informationen zur Ausbildung inklusive Kosten wünschen, können Sie unsere Schulungsunterlagen bestellen oder uns auf 031 819 60 30 anrufen. Wir freuen uns über jeden Anruf.

 

zum Formular zu den Kursen